Baustellenvermessung
Ingenieurvermessung > Bauvermessung

  • Bauvermessung von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen nach § 98 b HOAI
  • Baugeometrische Beratung
  • Erstellen eines konzeptionellen Messprogramms
  • Grobabsteckung
  • Grobabsteckung des Bauvorhabens für den Bodenaushub
  • Setzen der Schnurgerüste
  • Feinabsteckung
  • Feinabsteckungen für die Bauausführung
  • Höhenübertragung, Festlegung von Sohl- und Fertighöhen
  • Baubegleitende Vermessungen für jegliche Bauvorhaben
  • Baubegleitende Montageabsteckungen
  • Baubegleitende Achsangaben und Achsabsteckungen, Geländeprofile
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen
  • Berechnung von Absteckwerten und Koordinaten
  • Absteckung einer Baugebietsaufteilung,
  • Absteckung von Straßen-, oder Schienentrassen
  • Absteckung von Kanal- und Versorgungsschächten
  • Absteckung von Leitungstrassen und -Masten
  • Absteckung von Mauern
  • Absteckung von Funkmasten
  • Absteckung von Windenergieanlagen (WEA)
  • Absteckung von Punkten für eine Pfahlgründung u. v. a.
  • Straßenabsteckung
  • Absteckungen zur Bauvorbereitung, Baustelleneinrichtung und Baureifmachung nach Planungskoordinaten
  • Übertragung der Projektgeometrie in das Gelände
  • Bestimmung von Höhenpunkten
  • Meterrisse
  • Abrechnungsvermessung
  • Abrechnungsaufmaße
  • Abrechnungspläne
  • Trassierung von Straßen und Leitungen
  • Trassierungen für den Bau von Verkehrswegen sowie von ober- und unterirdischen Leitungen
  • Anfertigung von Bestandsunterlagen des gesamten ober- und unterirdischen Infrastruktureinrichtungen
  • Passpunktbestimmungen (z. B. für Befliegungen, fotogrammetrische Vermessungen, 3D-Visualisierungen)
  • Überführung analoger in digitale Gebäudebestandspläne
  • rechnerische Festlegung des Gebäudes auf dem Grundstück
  • Ermittlung von Grenzabständen
  • Flächen- und Massenermittlungen, Aushubvolumenberechnungen
  • Geländeschnitte
  • DGM Digitale GeländemodelleButton schliessen